Qualitätsmanagement

Der Weg zum Besseren für unsere Bewohner

Begriffe wie Qualität, Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung begleiten uns seit Jahren in unterschiedlichen Zusammenhängen unserer Arbeit und gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Die Autismus Wuppertal Pflege- und Lebensgemeinschaft gGmbH ist seit 2010 Mitglied der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft der Leistungsanbieter in der Eingliederungs- und Gefährdetenhilfe. Mit der Hilfe der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft der Leistungsanbieter in der Eingliederungs- und Gefährdetenhilfe wurde in einem Qualitätszirkel, der aus Mitarbeitern aus allen Bereichen und zwei Qualitätsmanagementbeauftragten besteht, ein Qualitätsmanagementhandbuch erstellt.

Das Qualitätsmanagementhandbuch dient nun als Grundlage für die Arbeit in der Autismus Wuppertal Pflege- und Lebensgemeinschaft gGmbH. Die Arbeit an der Qualität in der Betreuung unserer Bewohner ist ein fortlaufender Prozess, so wird das Handbuch ständig weiterentwickelt.

Dabei ist der Ausgangs-, Mittel- und Endpunkt unserer Überlegungen und unseres Wirkens stets die optimale sowie bedarfsgerechte Versorgung, Betreuung und Förderung der Bewohner. Neben der Entwicklung von fachlichen und organisatorischen Standards und Zuständigkeiten in unseren pädagogischen und betrieblichen Abläufen werden wir uns fortlaufend um Verbesserungen in unserer Arbeit bemühen.

Die Zufriedenheit von Bewohnern, deren Eltern und Angehörigen sowie unserer Mitarbeiter ist für uns ein entscheidender Indikator für ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement.

Aktuelles

Vortrag von Robin Schicha am 09. November 2018 Wir laden Sie herzlich ein zu einem spannenden Vortrag von Robin Schicha. Veranstaltungsort:...

weiter »
Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.